Home > Unternehmen > Kinderhaus

Aktivitäten 2017

Planung Aktivitäten Kinderhaus Malstatt 2017 

Dieses Jahr möchten wir den Familien mit einigen Ausflügen das Saarland mit seinen Sehenswürdigkeiten näher bringen. Viele der Familien kommen gar nicht aus dem Stadtteil Malstatt heraus, und kennen auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten nicht. Das möchten wir dieses Jahr gerne ändern und den Horizont der Familien erweitern.    

1.  Ausflüge mit Kindern und ihren Eltern      

  • Saarschleife mit Baumwipfelpfad, zusätzlich Saarschleifenrundfahrt (keine der von uns betreuten Familien war bislang jemals am Wahrzeichen des Saarlandes);
  • Ausflug ins Technikmuseum Speyer, bislang auch noch nicht von einer Familie besucht worden; Hier ist die Erfahrung von spannender Technik verbunden mit Spielspaß möglich.
  • Ausflug in die Völklinger Hütte mit Kindern und ihren Eltern; Vermittlung saarländischer Kulturgeschichte und spannende Spielumgebung; Viele der Familien waren auch noch nie dort. 

2.  Weitere geplante Aktivitäten 

  • Zudem ist es unser Ziel eine Spielplatzgruppe für den frisch renovierten und wieder in Stand gesetzten Spielplatz zu initiieren, um dieses Gelände sauber und für die Familien im Stadtteil nutzbar zu halten.    

 

 

Kinderhaus Malstatt

Das Kinderhaus Malstatt ist eine Anlaufstelle für Kinder und ihre Eltern in Saarbrücken-Malstatt. Ca. 30 Kinder und Eltern finden hier täglich ein „offenes Ohr" für ihre Sorgen, können Spiel- und Sportgeräte ausleihen oder sich einfach nur unterhalten und ausruhen.

Das Kinderhaus Malstatt bietet darüber hinaus ein gemeinsames Mittagessen an, für das Kinder und Betreuer zusammen einkaufen und kochen. Anschliessend gibt es in der Hausaufgaben-Gruppe Unterstützung für die schulischen Herausforderungen und auch kreative Angebote wie Malen oder Linoldruck werden gerne von den Kindern angenommen.

Im Rahmen der Elternbetreuung erhalten Mütter und Väter Auskünfte, Tipps und Hinweise und auf Wunsch unkompliziert Rat in Erziehungs- und Lebensfragen. Es werden auch Elternvormittage- oder abende mit unterschiedlichen Themen durchgeführt.

Seit 2007 kooperiert das Kinderhaus Malstatt mit dem sozialen Dienst des Jugendamtes um frühzeitig benachteiligte Kinder und deren Eltern zu informieren. Die Arbeit im Netzwerk hat gezeigt, dass der Kinderarmut auf Stadtteilebene begegnet werden kann.

Möchten auch Sie das Kinderhaus unterstützen stellen wir gerne einen Kontakt für Sie her.
Nutzen Sie unser Kontaktformular (hier klicken) oder rufen Sie uns an 0681 92 70 60!


1.500 Euro für das Kinderhaus


Aktivitäten 2014

Im Jahr 2014 hat die BORN GmbH das Kinderhaus Malstatt bei verschiedenen Aktivitäten und Ausflügen unterstützt.

Besuch Zoo D`Amneville

Nicht umsonst gehört der Zoo von D`Amneville zu den schönsten Europas. Highlights sind aktuell z.B. die weißen Löwen, die Gorillas oder auch die Seelöwen in ihrem grossen Gehege.
Ein Besuch ist ein Erlebnis für Groß und Klein.

Besuch Eifelpark Gondorf

Im Eifelpark Gondorf gibt es neben den vielen Tieren wie Bären, Wölfe, Luchse oder Greifvögel auch viele Attraktionen und Fahrgeschäfte zu erleben. Eine Fahrt mit dem Eifelpark-Blitz oder ein Ritt mit dem Pony-Express begeistert die Kids. Mehrere Spielplätze bieten den Kleinen die Möglichkeit sich auszutoben.

Erlebnistag Alpaka-Farm St. Arnual

Einen tollen Tag erlebten die Kids des Kinderhauses Malstatt auf der Alpaka-Farm in SB-St. Arnual.
Hier konnten Sie nicht nur viel über die fanszinierenden Tiere lernen sondern auch hautnah Kontakt aufnehmen, streicheln und mit Ihnen spazieren gehen.

 

 


Aktion Comiczeichnen

Die BORN GmbH unterstützt das Kinderhaus Malstatt aktuell bei der Durchführung eines Comic-Zeichnen-Kurses. Die Kinder haben sehr viel Spass beim Zeichnen und fördern dabei gleichzeitig ihre künstlerische Fähigkeiten.

Bilder zum Vergrößern anklicken!